Kontaktlinsenpflege

einfach unerlässlich!!!

Das Putzen einer Brille ist für alle Brillenträger selbstverständlich. Es wird genau darauf geachtet die Gläser schonend zu behandeln und Kratzer zu vermeiden.

Bei der Pflege der Kontaktlinsen geht es aber in erster Linie um die Augengesundheit. Es müssen nicht nur die Ablagerungen aus der Umwelt wie Staub, Pollen und Abgase entfernt werden, sondern auch diejenigen, die das Auge selber produziert. Hier sind vor allen Dingen Eiweiße und Enzyme zu nennen. Die modernen Kontaktlinsenpflegemittel sind speziell auf diese Art von Verschmutzung abgestimmt. Eine einfache Reinigung mit Leitungswasser würde die vorhandenen Ablagerungen übrigens nicht nur nicht entfernen, sondern noch verstärken!!

Bei der Pflege und dem Werterhalt Ihrer Linsen ist außerdem das Linsenmaterial, die Tragedauer und die Empfindlichkeit der Augen bzw. des Trägers zu beachten.

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach dem perfekten Pflegemittel für Ihre (!) Kontaktlinse. Sprechen Sie uns gerne an!! Übrigens, die einfachste Pflege ist eine Tageslinse..;-) Da haben Sie jeden Tag ein frisches, sauberes Produkt auf dem Auge!!!

Lisa Maier
Augenoptikerin und Kontaktlinsenexpertin
Veröffentlicht am