Besser hören und sich wohlfühlen III – Hans-Jürgen Weiss

Hallo, mein Name ist Hans-Jürgen Weissund ich bin 65 Jahre alt. Nach fast 50-jähriger Berufstätigkeit als Schlosser, war mein Hörvermögen sehr beeinträchtigt. Radio und Fernseher mussten immer lauter gestellt werden und die Teilnahme an Gesprächen wurden immer weniger. Ich musste dreimal nachfragen, um mitreden zu können.

Deshalb habe ich mich für ein Hörgerät entschieden. Durch die sehr nette und fachkundige Beratung der Firma Autmaring Jüngerhans Hörakustik in Gronau, fühlte ich mich in allen Fragen sehr gut aufgehoben.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön. Anfängliche Bedenken wurden von gutem Fachpersonal beseitigt. Bei der Auswahl meiner jetzigen Hörgeräte wurden drei Modelle vorgestellt, die ich in Ruhe ausprobieren konnte. Seit die Hörgeräte zu meinem Alltag zählen, habe ich deutlich an Lebensqualität zurückgewonnen und kann wieder intensiver an Gesprächen teilnehmen.

HansJürgen Weiss III

Veröffentlicht am