Welttag des Hörens am 03. März

Welttag des Hörens am 03. März

Am 03. März 2021 ist es wieder so weit: Der Welttag des Hörens! Das Motto der diesjährigen Kampagne, „Hörgesundheit für Alle!“, ist der Aufruf an alle Menschen, sich in allen Lebensphasen ihrer Hörgesundheit zu widmen.
Hören ist nicht nur Lebensqualität, sondern auch wirksame Vorsorge für ein gesundes und aktives Älterwerden.
Hören ist Lebensqualität
Musik und Hörspiele, anregende Unterhaltungen und die Klänge von Natur und Städten sind für unsere Lebensqualität unverzichtbar. Ein intakter Hörsinn ist für die Kommunikation und eine aktive Teilhabe an der Gesellschaft entscheidend.

Hören ist Vorsorge

Hörgeräte verhelfen zu mehr Lebensqualität? Auf jeden Fall! Aber es geht um mehr als das: Sie schützen ihre Träger auch vor weiteren Folgen unversorgter Hörminderung. Dazu gehören Demenz und Depressionen.

Hören ist Hightech

Hörsysteme lassen sich mit zahlreichen Geräten verbinden und per App bedienen. Vom vernetzten Hören mit Bluetooth bis hin zum individuellen Hörerlebnis mit KI erleichtern vernetzte Hörsysteme den Alltag.

Veröffentlicht am